Beratung und Honorar

Suchst du das Wort Honorar bei Wikipedia, findest du:
„Honorar zahlt man besonders bei Leistungen Freier Berufe, beispielsweise von Künstlern, Autoren (auch Journalisten), Anwälten, Ärzten, Zahnärzten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern, Zivilingenieure und Architekten und einigen Dozenten.“ (abgerufen am 14.07.2016)

Fragst du uns, sagen wir dir:
„Honorar“ bedeutet für uns: „Wir arbeiten für dein Dankeschön und verdienen damit gutes Geld.“
„Gut“ heißt dabei: „Wir tun dir Gutes und können uns deshalb selbst stets im Spiegel anlächeln.“

Was bedeutet das für dich?

Bewerbung macht Spaß, vor allem mit dem passenden Honorar zu deinem Budget.Wir werden immer von dir direkt als unserem Auftraggeber bezahlt, sind damit frei von Provisionszwängen und Interessenskonflikten. Dadurch stellen wir uns ganz auf dich, deine Ziele und deine Bedürfnisse ein – ohne Wenn und Aber. Wir legen außerdem Wert darauf faire Honorare zu verlangen und verzichten monatlich einmal für eine Pro-bono-Veranstaltung sogar ganz darauf. Damit übernehmen wir Verantwortung für die Gesellschaft und unterstützen Einrichtungen und Organisationen, die die Welt Anderer besser machen, jedoch nicht immer über die finanziellen Mittel verfügen uns zu buchen.

Unser Honorar:

pro Stunde:
178,50 EUR

Sonderpreis:
49,00 EUR für Schüler, Auszubildende und Studierende (gg. Nachweis, bis 30 Jahre)

Für Gruppen bieten wir natürlich auch attraktive Honorar – Tagessätze. Selbstverständlich erhältst du immer eine ordnungsgemäße Rechnung.

Tipp:
Es gibt Ausgaben, die du in deiner Steuererklärung angeben darfst. Sprich am besten einmal mit deinem Steuerberater darüber, welche Rechnungen er für relevant hält.

Mehrwert:

Kosten haben wir alle. Wir geben viel Geld aus für schönes Wohnen, gutes Essen, alkoholfreie und alkoholische Getränke, schicke Kleidung, individuelle und kollektive Mobilität, wärmende und beleuchtende Energie, lebenswichtige Kommunikation, ausgleichende Freizeitbeschäftigungen, existenziell notwendige Versicherungen usw. Bis zu einer gewissen Grenze sind die Ausgaben einfach da, auch wenn sie uns nicht immer einen direkten Mehrwert bieten.

Begreifen wir Kosten, die direkten Einfluss z.B. auf die Erhöhung unserer Lebensqualität haben, als sinnvolle Maßnahme, handelt es sich um eine sich rechnende Investition.

Was wir bisher anbieten, kannst du unserer Speisekarte entnehmen. Wie du Kontakt zu uns aufnimmst, erfährst du hier.