Leitbild NUR OBEN IST PLATZ

Leitbild des Unternehmens

Ziel unserer Beratungen, Trainings, Coachings und Maßnahmen ist die dauerhafte Integration in den Arbeitsmarkt. Hierfür wird je nach Zielgruppe zunächst eine Aktivierung und berufliche Eingliederung angestrebt.

Die konkreten Ziele hängen von der spezifischen Maßnahme ab. Übergreifend lassen sich folgende Ziele nennen:

Die Teilnehmer sollen: u. a.

  • Die Motivation erhöhen
  • Selbstbewusster werden, auch um andere zu überzeugen
  • Perspektivenwechsel kennenlernen
  • Positiver denken
  • Ein Bewusstsein für den Sinn einer Arbeitstätigkeit entwickeln bzw. erhöhen
  • Selbstverantwortung übernehmen
  • Ihren Arbeitswert kennen
  • Herausforderungen erkennen und meistern
  • Einen Weitblick entwickeln (Konsequenzen des eigenen Handelns)
  • Kompetenzen realistisch einschätzen
  • Wertschätzung und Respekt erfahren

Um diese und weitere Ziele zu erreichen, wird das Handeln und Verhalten der Mitarbeiter von Grundsätzen geleitet.

 

Kundenorientierung

Zur Kundenorientierung gehört der Einsatz moderner Informationstechnologien, um die Kundenanforderungen zu ermitteln und die Bedeutung dieser Kundenanforderungen allen Mitarbeitern zu kommunizieren. Als Kunden werden von uns alle an dem Unternehmen interessierten Partner verstanden, dazu gehören die Teilnehmenden der Maßnahmen, Beratungen, Trainings und Coachings in erster Linie, sowie Auftrag gebende Behörden, Ämter und Unternehmen.

 

Personal

Wir setzen qualifiziertes hauptberufliches Personal in Leitung, Unterricht und Verwaltung ein, sowie qualifizierte haupt- und nebenamtlich Lehrende. Für das Personal wird eine laufende fachliche und pädagogische Fortbildung durchgeführt.

 

Räumliche und sächliche Ausstattung

Die Lernräume (Unterrichtsräume) entsprechen nach Art und Ausstattung modernen erwachsenen- pädagogischen und fachlichen Kriterien und sind den Zielgruppen angepasst. Die genutzten Lern- und Sozialräume und die sanitären Einrichtungen entsprechen den Anforderungen der AZAV.

Vertrauen entsteht, indem Mitarbeiter den Kunden auch Einblicke in die eigene Person geben. Deshalb ist jeder Mitarbeiter frei in der Gestaltung des eigenen Büros. Rechtliche Anforderungen bleiben davon unberührt.

 

Bildungsangebot

Potentielle Lehrgangsteilnehmer erhalten von uns eindeutige Aussagen zur geforderten Eingangsqualifikation bzw. den Lernvoraussetzungen. Sie werden von uns persönlich beraten, um ein teilnehmerorientiertes und sachgerechtes Lernen zu ermöglichen. Bei Angeboten der beruflichen Orientierung werden aktuelle Arbeitsmarkt- und berufliche Qualifikationsanforderungen berücksichtigt, um auch den Blick auf die Zukunft zu richten.

Das Lehr- und Lernmaterial entspricht den fachdidaktischen Anforderungen und Standards. Allen Angeboten liegt ein didaktisch-methodisches Konzept zugrunde. Die Veranstaltungen sind auf Methodenvielfalt ausgerichtet. Erwachsenen- bzw. Jugendlichen gerechte Lern- und Erfolgskontrollen sichern den Unterrichtserfolg.

 

Teilnehmer

Unsere Werbeaussagen sind wahrheitsgemäß und seriös.

Bei unseren Lehrgangsangeboten herrscht Transparenz in Bezug auf: Zielsetzung, Teilnahmevoraussetzungen, Teilnahmebedingungen, Abschluss, Dauer, Ort, Preis, Zahl der Unterrichtsstunden, eingesetzte Methoden, Prüfungsmodalitäten, Geschäftsbedingungen.

Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch (SGB III) berücksichtigen wir die Lage und die Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.

Interessant? Jetzt teilen!