3.6 Nebenjob gesucht? So kommst du zu einem Nebenverdienst

3.6 Nebenjob gesucht? So kommst du zu einem Nebenverdienst

3.6 Nebenjob gesucht? So kommst du zu einem Nebenverdienst, Nebenjob-Nebenverdienst-Teilzeit-Jobsuche-Lupe-300x225
Auf Jobsuche: Ein Nebenjob kann aus verschiedenen Gründen angestrebt sein.

Ein Nebenjob kann aus verschiedenen Gründen hilfreich sein. Du möchtest zum Beispiel als Schüler dein Taschengeld aufbessern, als Student auf eigenen Beinen stehen oder du verdienst in deinem Hauptberuf nicht genügend Geld. Vielleicht ist auch Spaß an einem bestimmten Nebenjob dein Antrieb oder du suchst einen Nebenverdienst neben der Kindererziehung.

Je nachdem in welcher Ausgangslage du dich befindest, solltest du deine Suche nach einem Nebenjob gestalten. Geht es dir nur um das Geld und du bist bereit jeden möglichen Nebenjob anzunehmen, benötigst du eine andere Jobsuche als wenn du gezielt nach einem Nebenjob mit dem Ziel der Sammlung von Berufserfahrung suchst (siehe Stufe 3.1 zum Thema Studentenjobs)

Kläre zuerst die Gründe für deine Jobsuche nach einem Nebenjob

3.6 Nebenjob gesucht? So kommst du zu einem Nebenverdienst, cleaning-lady-258520_960_720-253x300
Ergründe zuerst dein Motiv für einen Nebenjob, bevor du dich auf Jobsuche begibst.

Beginne damit deine Motivation für einen Nebenjob zu ergründen. Der häufigste Grund wird wohl Geldmangel sein, aber auch andere Motive solltest du zuerst klären. Möglicherweise wird in einer Bewerbung später deine Motivation für diesen Nebenjob erfragt. Also beschäftige dich damit direkt am Anfang. Wenn du weißt, warum du auf Jobsuche nach einem Nebenjob bist, kannst du gezielt passende Stellen ausfindig machen oder Unternehmen initiativ kontaktieren.

Berücksichtige hierbei auch deine aktuellen Lebensumstände. Kommt dir zeitlich gesehen ein Nebenverdienst beispielsweise in den Abendstunden entgegen oder möchtest du einen Nebenjob am Wochenende nachgehen? Wie viele Stunden sind neben deinen aktuellen Verpflichtungen möglich? Lassen deine Umstände nur einen Nebenjob von zu Hause zu?

Des Geldes wegen: Nebenverdienst oder Jobwechsel

3.6 Nebenjob gesucht? So kommst du zu einem Nebenverdienst, coffee-568968_960_720-199x300
Analysiere deinen jetzigen Job, um zu wissen, ob ein Nebenjob oder eine neue Jobsuche zu dir passen.

Viele Leute suchen sich heutzutage einen Nebenjob, weil sie in ihrem Beruf nicht genügend Geld verdienen. Die Frage, die du dir in einem solchen Fall stellen sollst, ist: Welche Vor- und Nachteile hat ein Nebenjob gegenüber der Jobsuche in einem anderen Unternehmen?

Wenn dein Geld zu knapp ist, kannst du vor der Jobsuche als Erstes versuchen, eine Gehaltserhöhung zu erreichen. Hast du bei deiner jetzigen Arbeit keine Möglichkeit, dein Einkommen zu erhöhen, beschäftige dich mit der obigen und ähnlichen Fragen. Warum behalte ich diesen Job und suche mir einen Nebenverdienst? Wie steht es um Sicherheit des aktuellen Arbeitsplatzes? Was ist mit dem Spaß an der Arbeit? Sind die Kollegen nett? Handelt es sich um gute Arbeitsbedingungen? Es kann 1000 Gründe geben. Notiere sie dir.

Welche Aspekte außer der Bezahlung stören dich an meiner jetzigen Arbeit? Beachte also sowohl die positiven wie auch die negativen Seiten deiner jetzigen Arbeit.

Je nach deinem individuellen Ergebnis weißt du nun, ob du dich auf neue Jobsuche begeben solltest oder ein Nebenjob die richtige Wahl für dich ist. Eine neue Arbeitsstelle könnte für dich die richtige Entscheidung sein, wenn du siehst, dass dein jetziger Job nicht das Wahre für dich ist. Behalte aber immer den Arbeitsmarkt im Auge. Gibt es überhaupt freie Stellen in deinem Beruf? Wenn nicht, kann ein Nebenjob auch eine Lösung sein, bis sich neue Stellen finden, die du ergattern kannst. So gehen viele Leute einem Teilzeitjob nach, weil sie keine Vollzeitstelle finden. Gerade in typischen Frauenberufen finden sich vermehrt Stellen in Teilzeit.

Durch den Nebenjob zur perfekten Stelle

3.6 Nebenjob gesucht? So kommst du zu einem Nebenverdienst, astronaut-602759_960_720-300x199
Ein Nebenjob kann dir ohne weitere Jobsuche die Tür zu deinem Traumberuf öffnen.

Zwar werden meist Nebenjobs als Putzhilfe, Babysitter, Verkäufer, im Callcenter oder als Kellner in Anspruch genommen, aber ein Nebenjob kann auch ein Zugang zu deinem Traumjob sein. Findest du einen Nebenjob in deinem angestrebten oder gelernten Beruf, kannst du durch deine Tätigkeit dort ein Stellenangebot erhalten. Ohne dass du dich extra auf Jobsuche begeben musst, bekommst du durch deinen Nebenjob ein tolles Angebot. Aber auch bei (intern) ausgeschriebenen Stellen kann dein Nebenjob in dem Unternehmen dir ein Vorteil bei deiner Bewerbung verschaffen.

Du brauchst Hilfe bei deiner Jobsuche? Du suchst einen zu dir passenden Nebenjob? Hier kannst du uns kontaktieren und einen Termin vereinbaren. Wir helfen dir durch das gemeinsame Erstellen deiner Bewerbungsmappe und bei der Vorbereitung auf dein Vorstellungsgespräch.

Die Stufe 3.6 Nebenjob gesucht? So kommst du zu einem Nebenverdienst ist Teil der 7×7 Stufen für mehr Erfolg im Beruf und gesündere Finanzen. Das E-Book als Zusammenfassung ist kostenfrei in unserer VIP-Lounge verfügbar.