Keine Antwort auf die Bewerbung? Das kannst du tun.

Keine Antwort auf deine Bewerbung? Hier liest du, was du tun kannst, wenn dich das Schweigen von Arbeitgebern stört.

Keine Antwort, obwohl deine Bewerbung Zeit, Geld und Nerven kostet? Jeder kennt, wie es ist, auf eine Nachricht keine Antwort zu bekommen. Es ist besonders frustrierend, wenn sie sich Unternehmen wie ein pubertierender Teenager bei WhatsApp verhalten und einfach gar nicht auf deine E-Mail antworten. Statt dies einfach zu akzeptieren solltest du mit den Unternehmen … WeiterlesenKeine Antwort auf die Bewerbung? Das kannst du tun.

Mit dem Elevator Pitch in 30 Sekunden OHNE Tricks überzeugen

wahrnehmen terminvorschlag entschuldigen bewerbung arbeitsblatt vorlage selbstdarstellung elevator pitch

Wir bringen komplizierte Dinge gerne einfach auf den Punkt, wie es das Ziel einer guten Beratung ist. Genau so soll es auch in einem Elevator Pitch sein. Wie du ohne Tricks und ohne dich zu verstellen in 30 Sekunden jemanden beeindruckst, einen positiven und bleibenden Eindruck hinterlässt und damit für dich gewinnst, liest du in … WeiterlesenMit dem Elevator Pitch in 30 Sekunden OHNE Tricks überzeugen

Schlagfertigkeit – schlagfertig die richtigen Worte und Argumente finden

Raus mit der Sprache! Schlagfertigkeit bedeutet eine passende Reaktion auf etwas Gesagtes.

Egal wie groß die Schlagfertigkeit eines Menschen ist, es gibt Situationen im Leben, für die es nicht die richtigen Worte gibt. Wenn es dir in alltäglichen Situationen die Sprache verschlägt und du gerne schlagfertiger wärst, erfährst du im Beitrag, wie du mit einfachen Mitteln schlagfertig sein kannst. Und so geht es. Kommunikation und Rhetorik sind … WeiterlesenSchlagfertigkeit – schlagfertig die richtigen Worte und Argumente finden

Präzise Sprache: Willst du mich heiraten oder würdest du mich eventuell heiraten?

präzise Sprache, willst du mich heiraten, würdest du mich heiraten, Liebespaar

Du sagst etwas und möchtest dabei doch nur höflich sein, aber dein Gegenüber verdreht dir die Worte im Mund und macht etwas völlig anderes daraus. Sprache ist schwierig: passende Wörter finden, daraus einen ordentlichen Satz bilden und richtig kommunizieren. Erfahre heute, warum eine präzise Sprache für deine Kompetenz besser ist als eine höfliche Sprache. Präzise … WeiterlesenPräzise Sprache: Willst du mich heiraten oder würdest du mich eventuell heiraten?

Selbstbewusstsein und Kommunikation: Mehr Sicherheit im Umgang mit anderen

Selbstbewusstsein, Kommunikation, Sprache, Rhetorik, Körpersprache, verbal, nonverbal, Konjunktiv, Lächeln, lächeln, Selbstvertrauen, selbstbewusst, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Kompetenzen, Eigenschaften, Stärken, Schwächen, Sicherheit

Selbstbewusstsein und Kommunikation sind eng miteinander verbunden. Erfahre heute, wie du anhand deiner Kommunikation mehr Sicherheit im Umgang mit anderen gewinnst und damit Selbstbewusstsein vermittelst. Jeden Tag kommst du mit neuen Leuten in Kontakt. Einige davon nimmst du bewusst wahr, andere wiederum nicht. Hast du gar ein Treffen zum Beispiel ein Vorstellungsgespräch vereinbart, ist es … WeiterlesenSelbstbewusstsein und Kommunikation: Mehr Sicherheit im Umgang mit anderen

Durch eine gezielte Kommunikation zu mehr Motivation in Meetings

Meeting, Motivation, Kommunikation

Im Beitrag geht es darum, wie durch Kommunikation und präzise Sprache die Motivation in Meetings erhöht wird. Zu Besprechungen in Unternehmen kommt es immer wieder. Typische Beispiele sind Kick-Off-Meetings im Rahmen des Projektmanagements oder ein Seminar zum Teambuilding. Der Moderator bzw. Verantwortliche stellt oftmals eine Präsentation zusammen und kommuniziert den Termin. Fertig oder doch nicht? … WeiterlesenDurch eine gezielte Kommunikation zu mehr Motivation in Meetings

2.5 Change Management: Kommunikation als Basis

Change Management, Veränderungsmanagement, Veränderung

Change Management setzt kommunizieren voraus Ohne gelungene Kommunikation kann kein Change Management (Veränderungsmanagement) erfolgreich stattfinden. Wie Watzlawick treffend formulierte: „Man kann nicht nicht kommunizieren!“ Deshalb liegt die Betonung hier auf einem gelungenen Austausch. Eines der bekanntesten Modelle für Change Management stammt von Lewin und verdeutlicht diesen Aspekt. Es besteht aus 3 Phasen: Auftauen (unfreezing): Durch Einbeziehen … Weiterlesen2.5 Change Management: Kommunikation als Basis

1.7 Die Körpersprache verrät deine Stärken und Schwächen

Ob deine Stärken und Schwächen richtig wahrgenommen werden, hängt von deiner Körpersprache ab.

Setze deine Stärken und Schwächen durch eine passende Körpersprache in Szene Im letzten Teil der Stufe 1 geht es um deine Stärken und Schwächen und wie du diese mit deiner Körpersprache richtig kommunizierst. Nach dem Persönlichkeitstest solltest du dir deiner Stärken und Schwächen bewusst sein. Du weißt, mit welchen Merkmalen du besonders punktest und welche … Weiterlesen1.7 Die Körpersprache verrät deine Stärken und Schwächen

1.2 Selbstpräsentation: Rhetorik als A und O

Rhetorik Selbstpräsentation

Willst du wirklich durch eine gut vorbereitete Selbstpräsentation punkten, dann solltest du permanent an deiner Rhetorik arbeiten. Die überzeugende Selbstpräsentation – Rhetorik ist das A und O Das Wort Rhetorik heißt vom Griechischen ins Deutsche übersetzt „Redekunst“. Demnach ist geschliffene Rhetorik eine Art funkelnder Diamant und macht dich begehrenswert, weil du genau wie ein solch … Weiterlesen1.2 Selbstpräsentation: Rhetorik als A und O